schnarchschiene

Individuelle Anti-Schnarchschiene

Eine individuelle Anti-Schnarchschiene – oft die einzige Lösung

Natürlich kann man sich billig im Netz eine Schnarchschiene bestellen, sozusagen Modell “One size fits all”. Das macht aber keinen Sinn, glaube ich, denn die sitzt irgend wie, lose oder allzu fest und hat mit meinem Kiefer herzlich wenig zu tun. Interessanter ist da schon eine individuelle Anti-Schnarchschiene, die genau an meinen Kiefer angepasst ist, so dass nichts stört, gar reibt, und ich auch gut Luft bekomme. Nachdem ich das verstanden habe, habe mich mich genau in dem Bereich umgesehen, also weg von den “von der Stange” Produkten, da sieht man mal wieder, dass billig am Ende doch teuer ist, wenn die billigen Sachen nichts taugen.

schnarchschiene

Wirklich ein guter Tipp – Schnarchen, adé!

Meine neue individuelle Anti-Schnarchschiene habe ich erst einmal wie ein Wunderding betrachtet. Aber das ist wie mit der Klammer aus Jugendtagen, man gewöhnt sich dran, zumal man die Schiene eh nachts trägt, wo man gar nichts mitkriegt. Dafür hat man am Morgen aber keine Kopfschmerzen mehr vom Knirschen, Malmen etc., das nicht nur mich befällt. Wir alle arbeiten nachts die Sachen ab, die tagsüber stressen, uns ärgern, belasten. Da kommt schon ein Stein zusammen, der da gemahlen wird. Aber nicht mit der Schiene, die wirkt wie ein Puffer, was auch die Zahnstruktur schützt. Vor allen Dingen aber wird das Gaumensegel günstig beeinflusst, das sonst Tango im Mund tanzt. Doch, auf die Schiene lasse ich nichts kommen, die Anschaffung halte ich für die sinnvollste seit langem.