22 Januar 2022

Wissenswertes über das Mobilheim kaufen:

2 min read
mobilheim kaufen

Wann lohnt es sich ein Mobilheim kaufen?

Der Kauf eines Mobilheims rentiert sich immer dann, wenn man eine Vorliebe für luxuriöse Campingurlaube hat. Eine solche Investition eignet sich für alle, die regelmäßig und mehrere Wochen pro Jahr Urlaub auf einem Campingplatz machen. Der Kauf rechnet sich immer dann, wenn man im Durchschnitt für mindestens zwei Monate pro Jahr seine Zeit in einem Mobilheim verbringt. Zudem ist der Kauf eines Mobilheims immer nur dann sinnvoll, wenn man regelmäßig und immer am gleichen Standort Urlaub macht.

mobilheim kaufen

Wie wird ein Mobilheim nach erfolgreichem Kauf am Besten transportiert?

Wichtig dabei zu wissen ist, dass die Räder, die sich unter dem Mobilheim befinden, dienen nämlich nur dem leichten Rangieren an Ort und Stelle. Mobilheime dürfen auf keinen Fall, im Gegensatz zu Wohnwagen, einfach an die Anhängerkupplung des Fahrzeuges gehängt und beliebig von A nach B transportiert werden. Um Mobilheime transportieren zu können sind nämlich immer spezielle Transportfahrzeuge notwendig. Je nach dem wie groß und wie schwer das jeweilige Mobilheim ist, können zum Beispiel LKWs den Transport übernehmen. Bei manchen Modellen sind für den Transport aber auch spezielle Schwertransporter nötig. Personen, die ein Mobilheim transportieren möchten, benötigen mindestens den LKW-Führerschein. Wichtig ist, dass man den Transport eines Mobilheims immer einem Profi überlässt, da es sich hierbei um sehr sperriges Gut handelt. Heutzutage gibt es bereits sehr viele Transportfirmen, die dieses Service anbieten. Für den Transport eines Mobilheims zahlt man aktuell im Durchschnitt mindestens 500 Euro pro 100 Kilometer Wegstrecke. In diesem Preis sind aber mehrere Leistungen wie zum Beispiel die Spritkosten und die Versicherung enthalten.